PRAXIS

Die Praxis in der Oldenburger Straße 278h wurde nach Errichtung des Gebäudes im Jahre 1984 von dem Internisten Dr. Schwarze gegründet. 3 Jahre später übernahm Dr. Oey die Praxis und führte sie zunächst als Internist weiter. So wurden damalig auch noch Magen- und Darmspiegelungen sowie Röntgenuntersuchungen durchgeführt. Aufgrund einer Änderung im Kassenrecht musste sich Dr. Oey zwischen einer weitergehenden Spezialisierung in der Inneren Medizin oder aber der hausärztlichen Tätigkeit entscheiden. Er entschied sich für letztere. Im Jahre 1990 wurden die Praxisräume erweitert und seine Frau, ebenfalls Ärztin, versorgte nun gemeinsam mit ihrem Mann die Patienten.  Im Jahre 2015 übernahm Dr. Hochhausen dann die Praxis, welche er wieder in den ursprünglichen Bauzustand zurückversetzte.

Dr. med. Christian Hochhausen

Dr. med. Christian Hochhausen

Werdegang

  • Assistenzarzt in der Abteilung Orthopädie des Bundeswehrkrankenhauses Bad Zwischenahn
  • Assistenzarzt in der Abteilung Innere Medizin des Bundeswehrkrankenhauses Bad Zwischenahn
  • Assistenzarzt in der Abteilung Anästhesie im Bundeswehrkrankenhaus Westerstede
  • Truppenarzt im Sanitätszentrum Delmenhorst
  • Assistenzarzt in der Abteilung Innere Medizin des Pius-Hospital Oldenburg
  • Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin in der Praxis Dr.Bösenberg und Kollegen Oldenburg
  • Eigene Praxis in Rastede
  • Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin; regelmäßige Einsätze als Notarzt am NEF-Standort Delmenhorst

Wissenschaftliche Arbeiten

  • Promotion mit dem Titel: „Vergleich der softwareunterstützten Vermessung von Röntgenaufnahmen der unteren Extremität im Rahmen der präoperativen Planung für Korrektureingriffe mit der manuellen Planung“
  • Veröffentlichung der Ergebnisse unter dem Titel: „Computerassisted analsysis of lower limb geometry: higher inraobserver reliability compared to conventional method“ in der Fachzeitschrift „Computer aided Surgery“
  • Kasuistik „78-jährige Patientin mit Durchfall, Abgeschlagenheit und depressivem Syndrom“ in „Der Internist“ Band 50, Heft 1, Januar 2009

Team:

Fr.Bärbel Zenn (li), Fr.Judith Kayser (re), Dr.Christian Hochhausen (mi)

Frau Bärbel Zenn

  • Pharmazeutisch kaufmännische Assistentin, viele Jahre in verschiedenen Apotheken beschäftigt
  • Seit 2008 als Medizinische Fachangestellte in der Praxis tätig

Frau Judith Kayser

  • Studium der Erziehungswissenschaft mit Abschluss Magister
  • Tätigkeit in der Sozialpädagogischen Familienhilfe
  • Seit 2013 als Medizinische Fachangestellte in der Praxis tätig

Praxis: